Laden Sie zuerst die neueste Version von Spotnet aus unserem Forum herunter! Spotnet hat eine Registerkarte namens “Downloads”, unter der alle Downloads zu finden sind. Sobald die Datei heruntergeladen wurde, öffnen Sie sie hier, indem Sie zweimal darauf klicken. Anschließend können Sie die Datei anzeigen oder installieren. Wechseln Sie zum Bearbeiten aus dem Menü oben auf dem Bildschirm und laden Sie dann den Ordner herunter. Ein Spot ist etwas, das ein anderer Benutzer auf Usenet gefunden oder selbst hochgeladen und ordentlich in die richtige Kategorie platziert. Da Spotnet auch NZBs herunterladen kann, müssen Sie keinen separaten Usenet-Client verwenden, obwohl Sie auch diese Option haben. Spotlite ist eine schlanke Version ohne Download-Funktionalität, die neben Windows auch unter Linux und Mac OS X funktioniert. Wie bereits erwähnt, können Sie die gewünschte Datei herunterladen, indem Sie auf den blauen Pfeil klicken. Sie können festlegen, was mit der Datei geschieht. Gehen Sie zu bearbeiten -> Download-Taste für diese. Wählen Sie “Download” (das die Datei im Spotnet herunterlädt) “NZB Open” (wo die Datei sofort geöffnet wird) oder NZB Speichern (wo die Datei am gewünschten Ort gespeichert ist) Gehen Sie zurück zum Download-Button aus dem Bearbeitungsmenü. Wählen Sie dann die Option aus, die Sie verwenden möchten. Möglicherweise gibt der Computer die Benachrichtigung aus, dass das .NET-Framework noch nicht installiert ist, was erforderlich ist, damit Spotnet ordnungsgemäß funktioniert.

Prüfen Sie, ob Ihre Dateierweiterung korrekt ist. Wenn Ihr heruntergeladener Dateiname auf .exe, .bat oder .bin landet, während Sie z. B. andere Inhalte heruntergeladen haben, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Virus. Dies ist selten, da Spotnet über einen integrierten SPAM-Filter verfügt und Benutzer sich gegenseitig warnen. Wenn Sie an einem Spot zweifeln, lesen Sie Kommentare von anderen Benutzern, wenn sie dort anreisen. Suchen Sie nun die Spotnet-Datei auf Ihrem Computer und öffnen Sie sie, indem Sie zweimal darauf klicken. Wählen Sie auf dem Bildschirm aus, was für “Ausführen” geöffnet wird Wenn Fenster eine zusätzliche Bestätigung für die Ausführung als Sicherheit benötigen. Klicken Sie auf “Ja” Das Original Spotnet Classic 1.8.x wurde jetzt durch Spotnet Classic 1.9.x ersetzt, das Sie hier herunterladen können. Die neueste Version bietet die notwendigen Verbesserungen und funktioniert besser für einige Leute als das neueste Spotnet 2.0, das in letzter Zeit ziemlich viel Ärger verursacht hat.